Informative Poster bilden die Zusammenhänge ab

Für Präsentationen aller Art sind faktenreiche DIN A1-Poster im Initiativen-Design im Einsatz. Wer nicht die Gelegenheit hat, sie auf Tagungen oder Messen anzuschauen, kann sie hier herunterladen.

Das Poster Holz verantwortungsvoll nutzen greift die Inhalte des Leporellos "Fakten zur Verfügbarkeit von HOLZ als ROHSTOFF für die deutsche Wirtschaft" auf.

Das Poster Nutzungskaskade widmet sich den Themen Stoffkreislauf und Kaskadennutzung, bestmögliche Ausschöpfung der Potentiale von Holz in Etappen. Eine Grafik zeigt den Weg des wertvollen Rohstoffes vom Forst über die Säge- und Holzwerkstoffindustrie bis hin zur Recyclingwirtschaft.

Ein spezifisches Modell einer kaskadischen Nutzung präsentiert das Institut EPEA auf dem Poster Cradle to Cradle.

Interessante Praxisbezüge stellt das Poster Optimierung der Biomassenutzung der IZES gGmbH her. Titel: Regionale Konzepte zum Ausbau der Bioenergieerzeugung aus Holz – nachhaltige und energieeffiziente Strategieentwicklung unter besonderer Berücksichtigung der Holzkaskadennutzung.

Wie Holzprodukte das Klima schützen, zeigt das Poster Klimaschutz.

Schließlich behandelt die TU München auf ihrem Poster Naehrstoffe im Wald die Problematik des Nährstoffentzuges durch die ungezügelt steigende Brennholzernte in den Wäldern.

Alle Poster schließen mit der Forderung:

Holz erst dann verbrennen, wenn es stofflich nicht mehr nutzbar ist!